Ingredients du monde

Ingrédients du Monde

8 Curryboxen

8 Curryboxen
 Klicken Sie auf die Lupe, um den Zoom zu sehen 
8 Curryboxen
Reference : 125
Die Auswahl der Currys


Madras Curry: Herkunft Indien
Das ultimative altmodische Curry, scharf und würzig. In Indien angegebene Bezeichnung für die Mischung aus verschiedenen Gewürzen und aromatischen Pflanzen. Die Mischung ändert sich je nach Gericht vollständig von einer Region zur anderen. Die Indianer nennen Massala die Mischung, die wir Curry nennen. Curry ist das Gericht, das mit einem Masala zubereitet wird.

Garam Massala: Origin India Dieses Gewürz kann in den meisten Rezepten in den letzten Minuten verwendet werden, um kalt verwendet zu werden. Zutaten: Kardamom, Zimt, Nelken, Kreuzkümmel, Pfeffer, ...

Ras el Hanout gelb: Herkunft Marokko Mischung marokkanischer Gewürze, die den Kopf eines Lebensmittelhändlers bedeuten. Dies variiert von Region zu Region oder von Tradition zu Tradition, da jeder in Marokko seine eigene Vorstellung von seiner Zusammensetzung hat. Normalerweise bestehend aus: Koriander, Kurkuma, Kümmel, Maniguette, Kreuzkümmel, Salz, Rosenknospen, ... Verwendung: Fisch, Gemüse, Merguez, Tajine.

Schwarzes Curry Indien
Black Curry, auch Kala Massala genannt, stammt aus Indien. Eine originelle Mischung aus zuvor gegrillten Gewürzen (Koriander, Fenchel, Bockshornklee, Nigella, schwarzer Senf, Niora (Chili aus Südamerika) ...). Es wird Ihren Fisch, Gemüse und weißes Fleisch aufpeppen

Tandoori Massala: Herkunft Indien Tandoor in Indien bedeutet "Steinofen", in dem das Geschirr in Folie gelegt wird. Indische rote Curry-Mischung für Fisch, weißes Fleisch. Zutaten: Paprika, Paprika, Knoblauch, Thymian, Koriander, Salz, schwarzer Pfeffer, Sellerie, Kümmel, ...

Geräuchertes Curry: Geräuchertes Curry aus Kardamom und geräucherter Paprika aus Murcia, Kurkuma, Koriander, Ingwer, Zimt. Verwendung: Salate, weißes Fleisch, ..

Vandouvan: Origin India Curry aus Kaschmir, Sehr starke ganze Curry-Mischung auf Basis von Knoblauch, Trauben, Sesamöl, Zwiebeln, Curryblättern, Senfkörnern. Dieses ganze Curry eignet sich zum Kochen von Gerichten, sowohl weißem Fleisch als auch Fisch.

Japanisches Curry: Origin Japan Iwakiya Curry wird aus Zutaten hergestellt, die sanft in einer Pfanne sautiert werden. Fein gewürzt mit Aomori-Äpfeln, Gewürzen und Fruchtchutney. Dieses rote Curry entwickelt subtile, fruchtige, intensive Aromen. Das Curry stammt aus Indien. Vor fast zwei Jahrhunderten gelangte es jedoch über europäische Kaufleute nach Japan.
Produkte zur Verfügung : 20
2021-12-31 105.00105.00
Bewertung keine Bewertung Kein Kommentar Lesen oder Schreiben Sie einen Kommentar
Einen Kommentar hinzufügen
Auswertung
Pseudo
Email (optional)
Kommentar
Piktogramm kopieren